Vive La Vie lurssen
5Pages

{{requestButtons}}

Catalog excerpts

Vive La Vie lurssen - 1

INDIANA JONES ZUR SEE Ein erfahrener Segler orderte die 60 Meter lange „Vive la vie” bei Lürssen für eine seit Langem geplante Weltreise. Abenteuer darf dabeisein. Warum er dieses Format, das ausgefallene Layout und diese Werft wählte, daraus macht er kein Geheimnis. Text Friedrich W. Pohl Fotos Klaus Jordan Aus einer Hand: Lürssen besorgte nicht nur die Konstruktion, sondern auch das Styling. Erfahrungen mit der 60-Meter-Klasse sammelte die Werft in jüngerer Zeit mit einer guten Handvoll von Projekten. „Vive la vie” ließ der Eigner allein für private Zwecke und weltweite Fahrt gestalten und ausrüsten. Mit zwölf Knoten ist der Dreidecker beeindruckende 7000 Meilen nonstop unterwegs. 90 BOOTE EXCLUSIV 5/09 5/09 BOOTE EXCLUSIV 91

Open the catalog to page 1
Vive La Vie lurssen - 2

Ein Interieur gegen den Strich: Im Salon glänzen Rosenholz, Palisander und Macassar. Den Frühstückstisch vorn lieferten die DW Hellerau. Den Speisetisch vorn auf dem Hauptdeck liftet eine Mimik an die Decke. Dann dient er als Dancefloor-Leuchte. Die Bar stellte Lürssen auf das Sundeck. Das Eignerbett dreht sich auf dem Oberdeck achtern auf einem Teller. 92 BOOTE EXCLUSIV 5/09 5/09 BOOTE EXCLUSIV 93

Open the catalog to page 2
Vive La Vie lurssen - 3

Deutsch: wo Pisten statt Straßen die Achsen herausfordern. Für derlei Gegen- Lightshow in schwindelnder Höhe: Übergänge den nimmt „Vive la Vie” in der Garage quer durchs Treppenhaus empfanden die Designer zwei Motorräder für den Bike-begeistervon Art-Line schwebenden Hängebrücken nach. ten Eigner mit. Auch die Werft blickt auf Erfahrungen zurück, auf Erfahrungen mit der 60-Meter-Klasse. „Capri” war 2003 an den Eigner gegangen (Heft 1/04), „Phoenix” verließ 2004 ihren Bauplatz (Heft 2/05) und das Øino-Design „Linda Lou” im Jahre 2006 (Heft (3/07). „Vive la Vie” hat Lürsssen in Bardenfleth...

Open the catalog to page 3
Vive La Vie lurssen - 4

bläulich beleuchtet schimmern, aber doch aus Stahl statt aus Manilahanf gefertigt sind und nicht abenteuerlich über einer Schlucht schwanken, ziehen sich quer über das Treppenhaus. Als vorherrschenden Farbklang wählten Bos und Pieterse dunkle Holz- und braune Ledertöne. Sie schlugen brasilianisches Palisander, Dalbergia nigra, und Macassar-Ebenholz vor, Lederverkleidungen für manche Schränke und eben Überraschungen wie das Treppenhaus oder eine wellenförmig formverleimte Decke im Salon. Das Layout stellte die Gestalter vor neue Herausforderungen. Es weicht in wesentlichen Punkten vom...

Open the catalog to page 4
Vive La Vie lurssen - 5

meinen persönlichen Spirit!” Anlass für VIVE LA VIE Länge über alles: 59,40 m Länge Wasserlinie: 51,04 m Breite: 11,10 m Tiefgang: 3,50 m Verdrängung (100%): 1070 t Material: Stahl/Aluminium Motor: 2 x Caterpillar 3512 B DITA Motorleistung: 2 x 1455 kW Getriebe: 2 x Reintjes WAF742 Propeller: 2 x Piening Steuerung: 2 x Rolls-Royce Tenfjord Geschwindigkeit (max.): 15,5 kn Kraftstoff: 135 t Reichweite: 7000 n mile @ 12 kn Generator: 3 x Caterpillar C18 DITA Generatorleistung: 3 x 301 kW den Eigner, „Vive la Vie” zu ordern, war Wasser: 43 000 l Wasserbereiter: 2 x HEM 15 000 l/Tag Abwasser: 25...

Open the catalog to page 5

All Lurssen Yachts catalogs and brochures

  1. BI Titania

    7 Pages

  2. KIsmet

    10 Pages

  3. SBI

    11 Pages

  4. SY Nautica

    4 Pages

  5. Yacht Premiere

    10 Pages

  6. SOLEMATES

    14 Pages

  7. Skat

    4 Pages

  8. Queen M

    6 Pages

  9. Polar Star

    8 Pages

  10. Phoenix

    5 Pages

  11. Pelorus

    6 Pages

  12. Oasis

    5 Pages

  13. Northen Star

    1 Pages

  14. Martha Ann

    11 Pages

  15. madsummer

    7 Pages

  16. Linda lou

    14 Pages

  17. Kismet

    7 Pages

  18. Capri

    4 Pages

  19. Arkley

    13 Pages